Meine Stellungnahme auf die Antwort des Regierungsrates

Am 26. Juni 2013 hatte ich die Gelegenheit anlässlich der Landratssitzung zu der Antwort des Regierungsrates zum meiner Interpellation vom 20. Januar 2013 Stellung zu nehmen:

 

Selbstverständlich hätte man noch mehr dazu sagen können - aber es besteht nur noch begrenzte Redezeit zur Verfügung, wenn dieses Thema als Letztes der Sitzung traktandiert wird... Eine Diskussion wurde nicht verlangt - die Fraktionsausflüge rufen..

Hauptkategorie: Politik Zugriffe: 2104
Drucken